Figurentheater

Stücke :

 

 

Der kleine Eisbär

Wenn der kleine Eisbär zu besuch in die Stadt kommt, schlagen nicht nur die Kinderherzen höher, nein auch der Kasper ist schon ganz aufgeregt denn schließlich ist Lars zum ersten Mal in der Stadt zu Besuch.

Aber in der Stadt ist alles anders als am Nordpol und so muss Lars feststellen dass es nicht alle Menschen gut mit ihm meinen.

Besonders nicht der Direktor Berthold Brisemeister der Lars am liebsten mitnehmen würde und in einen Käfig sperren möchte, da ihm seine jetzige Attraktion "Der starke August" kein Geld mehr einbringt.

Aber da hat der böse Direktor die Rechnung ohne den Kasper und Lars gemacht, denn die beschließen mit den Kindern eine Reise zum Nordpol zu machen um dem Bösen Direktor zu entgehen, doch auch der Direktor ist schon auf dem Weg zum Nordpol um Kasper und Lars das Leben schwer zu machen.

Stück: Castellos Produktion

Bob

Das gibt Ärger !

Der Bürgermeister ist auf dem Weg zum Kasper,aber der hat gerade ein Wasserrohrbruch verursacht und die ganze Strasse unter Wasser gesetzt.

Der örtliche Handwerker will einfach zu viel Geld.....

Da kann nur ein guter Freund helfen der sich mit Baustellen auskennt.

Aber so einfach will es der Handwerker dem Bob nicht machen,immerhin steht ja ne menge Geld für Ihn in Aussicht.

Stück Castellos

Spielzeit ca. 45 Minuten

Kleiner Raabe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Castellos Puppentheater