Eine Auswahl an Stücken

Märchen

Hänsel und Gretel

Ein Haus aus Pfefferkuchen und mit Lebkuchen verziert fasziniert wohl jedes Kind.

Tief im Wald steht es und wartet nur darauf enteckt zu werden.

Aber wer wohnt wohl dort ? Eine alte Hexe die es nur auf Hänsel und Gretel abgesehen hat.

Können die Geschwister der bösen Hexe entfliehen ?

Hänsel und Gretel

Schneewitchen und die 7 Zwerge

Spieglein,Spieglein an der Wand,wer ist die schönste im ganzen Land.

So fängt wohl eines der bekanntesten Märchen an.

Die böse Stiefmutter kann es einfach nicht ertragen,das Schneewitchen tausend mal schöner ist als sie.Sie versucht alles um das arme Schneewitchen zu töten,aber da hat sie die Rechnung ohne die Zwerge gemacht,die tapfer an Schneewitchens seite stehen.

Schneewitchen und die sieben Zwerge

Märchen der Brüder Grimm

Spieldauer ca.45 Minuten

Frau Holle

Frau Holle

Die eine schön und fleissig,die andere faul und hässlich.

Verschiedener könnten sie nicht sein, die beiden Stiefschwestern

Goldmarie und Pechmarie.

Frau Holle stellt sie beide auf die Probe,aber nur eine wird am Ende für ihre Mühe belohnt.

Denn schliesslich muss das Bett auch ordenlich ausgeschüttelt werden,damit es auf der Erde schneit.

Dornröschen

Dornröschen

Dornröschen

Das Königreich feiert die Geburt der Prinzessin und alle sind eingeladen,aber ausgerechnet die 13 Fee

hat man vergessen.Das hat böse folgen,denn als sie davon erfährt ist sie so erbost das sie die Prinzessin mit einem Fluch belegt.An ihrem sechzenten Geburtstag soll sie sich an der Spindel eines Spinnrades stechen und des Todes sein.Zum Glück kann eine weitere Fee den Fluch noch mildern und in einen hundertjährigen Schlaf umwandeln.Wird ein  Prinz kommen und das schöne Dornröschen wachküssen ?

 

Märchen der Brüder Grimm

Spieldauer ca.35 Minuten

Die goldene Gans

Die goldene Gans

Ein halbes Königreich und die Prinzessin zur Frau

so hat es der König erlassen, für den der es schafft die Königstochter

zum Lächeln bringt.

Die Brüder Kunz,Franz und  Schusterjunge Hans versuchen auf unterschiedliche Weise ihr Glück.Ein Abenteuer beginnt und mittendrin eine goldene Gans die alle mit sich zieht.

Märchen der Brüder Grimm

Spielzeit ca.50 Minuten

Die goldene Gans

Rapunzel

Rapunzel

Rapunzel

Eingesperrt von der bösen Zauberin Frau Gothel,

lebt Rapunzel in einem Turm zu dem es keine Tür gibt,einzig Rapunzels Haar

ebnet einen Weg hinauf.

Wird es der Prinz es schaffen die liebliche Rapunzel aus ihrem Einod zu befreien und den bösen Zauber zu brechen ?

Märchen der Brüder Grimm

Spielzeit ca.40 Minuten

Sterntaler

Sterntaler

Sterntaler

Ohne Eltern und ein Dach über dem Kopf irrt das kleine Mädchen

duch den eiskalten Wald, mit nichts ausser Ihre Kleidung auf der Haut.

Auf ihrem Weg trifft sie viele Menschen denen es weiterhilft

bis zum letzten Hemdchen.

Wird das kleine gottesfürchtige Mädchen am Ende für seine guten Taten belohnt ?

Märchen der Brüder Grimm

Spielzeit ca.15 Minuten

Pinocchio

Pinocchio

Pinocchio

Du darfst nicht schwindeln lernt man schon in der Schule.

Aber da will die kleine hölzerne Puppe erst gar nicht hin.

Viel lieber möchte der kleine Pinocchio ein richtiger Junge sein und macht sich auf eine gefährliche Reise auf dem ihm die beiden Halunken Herr Fuchs und Herr Kater begegnen,die es so gar nicht gut meinen mit dem hözernen Bengel.

Der arme Vater Gepetto ist ganz krank vor lauter Sorge.

Und wenn doch nicht das Schwindeln wäre das die Nase immer größer werden lässt.

Märchen von Carlo Collodi

Spielzeit ca. 1 Stunde

Moderne Geschichten

 der kleine Eisbär

 der kleine Eisbär

Wenn der kleine Eisbär zu besuch in die Stadt kommt, schlagen nicht nur die Kinderherzen höher, nein auch der Kasper ist schon ganz aufgeregt denn schließlich ist Lars zum ersten Mal in der Stadt zu Besuch.

Aber in der Stadt ist alles anders als am Nordpol und so muss Lars feststellen dass es nicht alle Menschen gut mit ihm meinen.

Besonders nicht der Direktor Berthold Brisemeister der Lars am liebsten mitnehmen würde und in einen Käfig sperren möchte, da ihm seine jetzige Attraktion "Der starke August" kein Geld mehr einbringt.

Aber da hat der böse Direktor die Rechnung ohne den Kasper und Lars gemacht, denn die beschließen mit den Kindern eine Reise zum Nordpol zu machen um dem Bösen Direktor zu entgehen, doch auch der Direktor ist schon auf dem Weg zum Nordpol um Kasper und Lars das Leben schwer zu machen.

Stück: Castellos Produktion

Spielzeit ca. 1 Stunde

Kleiner Rabe

Kleiner Rabe Socke

 

Das hat sich der kleine Rabe wohl ganz anders vorgestellt, zuerst verirrt er sich beim Nachhausefliegen und dann wird er fälschlicherweise auch noch für einen Dieb gehalten.

Klingt ganz schön abenteuerlich die neue Geschichte vom kleinen Raben Socke den Castellos Puppentheater zum ersten Mal als Puppenspiel auf der Bühne darbietet.

Es war nicht schwer eine Hauptfigur für das diesjährige neue Programm zu finden,so Puppenspieler Michael Zuschlag der das Drehbuch dazu schrieb,meine Kinder sind verrückt nach den Abenteuern des kleinen Raben und so entstand die Idee zum Puppenspiel in dem der Rabe die Hauptrolle übernimmt und für ganz schön Aufregung sorgt.

Stück: Castellos Produktion

Spielzeit ca. 1 Stunde

Piraten

Piraten

Ahoi ihr Landratten, setzt die Segel lichtet den Anker wir stechen in See.

Berüchtigte Piraten eine hübsche Prinzessin und eine Schatzkarte sind der Stoff für eine abenteuerliche Seeräuber Geschichte.

Stück: Castellos Produktion

Spielzeit variabel zwischen 45 und 70 Minuten

Die Märchenwerkstatt

Die Märchenwerkstatt

Peinlich,Peinlich,da wollen der Kasper und der Seppel den Kindern ein Märchen erzählen und was passiert ? Sie haben es vergessen.

Was nun ?

Aber der Kasper wäre nicht der Kasper wenn er nicht schon im nu eine tolle Idee hätte.

Mit Hilfe der Kinder kann man das doch sicherlich auch selber.

Und Los gehts, jetzt mal schnell die Zutaten für ein gutes Märchen finden.

Tolles Mitmachtheater für die Zuschauer.

Stück Castellos Produktion

Spielzeit variabel 40 bis 70 Minuten

Der Räuber Hotzenplotz

Der Räuber Hotzenplotz

Der Klassiker der modernen Geschichten

Wer kennt ihn nicht den berühmten Räuber Hotzenplotz.

Kasper und Seppel auf den Spuren des Schurken der der Großmutter die Kaffeemühle stahl.Der Wachtmeister Dimpfelmoser wartet schon um den Halunken einzusperren,

aber der ist einfach zu gerissen und entkommt immer wieder.

Stück frei nach Ottfried Preussler

Spielzeit 45 bis 60 Minuten

Bob

Bob

Das gibt Ärger !

Der Bürgermeister ist auf dem Weg zum Kasper,aber der hat gerade ein Wasserrohrbruch verursacht und die ganze Strasse unter Wasser gesetzt.

Der örtliche Handwerker will einfach zu viel Geld,und das ist beim Kasper knapp.

Da kann nur ein guter Freund helfen der sich mit Baustellen auskennt.

Aber so einfach will es der Handwerker dem Bob nicht machen,immerhin steht ja ne menge Geld für Ihn in Aussicht.

Stück Castellos

Spielzeit ca. 45 Minuten

Schnappi das kleine Krokodil

Schnappi das kleine Krokodil

Was macht man nur wenn ein Krokodil Zahnschmerzen hat ?

Na man geht zum Zahnarzt.

Wenn das aber mal so einfach wäre,denn das Krokodil hat panische Angst

und flüchtet schon wenn es das Wort Zahnarzt nur hört.Und wie putzt man eigentlich einem Krokodil die Zähne ?

Da muss man schon ganz schön einfallsreich sein um das Krokodil zu überreden.

Wen es denn zu finden ist.

Stück Castellos Produktion

Spielzeit ca.45 Minuten

Sonderstücke

Castello Puppentheater inszeniert auf Anregung der Kunden

spezielle Stücke.

Wie zum Beisspiel: Präventionsstück,Kinder im Umgang mit fremden sensibilisieren.

Sandmänchen Kurzgeschichten,Verkehrserziehung,u.v.m

Fragen sie einfach an,wir gehen auf jeden Wunsch ein.

Präventionsstück

 

In der Vergangenheit habe ich mich mit einem Präventionsstück für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren beschäftigt.

Auslöser war ein Projekt der Stadt Bad Arolsen, die eine Präventionswoche für alle Kinder

Angeboten hat.

Die Stadt Bad Arolsen hat in Zusammenarbeit mit Erzieherinnen, Grundschullehrern, Eltern und dem Präventionsrat eine Woche lang Veranstaltungen zu diesem Thema angeboten.

Einer der Schwerpunkte lag auf einem Theaterstück mit meiner Puppenbühne. Die Inhalte wurden gemeinsam mit der zusammengefundenen Arbeitsgruppe erstellt.

Hier ein kurzer Einblick in den Inhalt und die Aussage des Stückes:

 

Pinocchio, der vielen Kindern sehr vertraut ist, hört nicht auf den Rat seines Vaters und geht gutgläubig mit dem Herrn Fuchs und Herrn Kater mit.

Er lässt sich immer wieder zu Dummheiten überreden. Zum Glück gibt es die Kindergartenkinder und den Kasper, die Pinocchio helfen seine Schwierigkeiten zu überwinden.

Mit dem Präventionsstück Pinocchio möchte ich Kinder auf spielerische Art stark machen „Nein“ zu sagen, eigene Gefühle zu erkennen und ihnen zu vertrauen. Das Puppenspiel bietet eine gute didaktische Möglichkeit, das Thema „Kinder im Umgang mit Fremden“ behutsam und altersgerecht anzusprechen und zu sensibilisieren.

Ich möchte die Chance nutzen, auf Gefahren hinzuweisen und durch Aufklärung zu verringern.

Das Stück hilft den Kindern ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sich mitzuteilen, damit sie sich trauen, im richtigen Moment „Nein!“ zu sagen.

Wir können unsere Kinder nicht auf Schritt und Tritt begleiten. Kinder gehen mehr und mehr ihre eigene Wege.

Hier wünsche ich mir Kinder, die eine drohende Gefahr erkennen und im Notfall richtig handeln und an sich glauben. Mein Präventionsstück ist ein Schritt zu diesem Ziel.

Pinocchio zeigt den Kindern, dass es keineswegs ungezogen ist, zu seiner Meinung zu stehen. Denn nur so können Kinder ihre Persönlichkeit schützen –und im Ernstfall vielleicht sogar ihr Leben. Täter fühlen sich bei schüchternen und unsicheren Kindern stark, denn diese gehorchen Erwachsenen und widersprechen selten.

Meine Aufgabe als Puppenspieler sehe ich darin, jedes Kind als Person ernst zu nehmen. Allen Kindern Gehör zu schenken, und sie zum mitmachen bei meinem Stück zu motivieren. Die Kinder helfen dem Pinocchio lautstark und gelangen so zum guten Ende der Geschichte. Auf fröhliche Weise wird das Schweigen gebrochen und Selbstzweifel gemildert.

 

Unterstützen Sie als Erzieherinnen aktiv das Präventionsprojekt. Lassen Sie uns gemeinsam die Kinder stark machen und für ihren Weg schützen.

 

Dauer: ca. 45 min.

Sandmänchen

Weihnachtsprogramm

Das Weihnachtprogramm wird jährlich aktualisiert.

Ausführliches Programm auf Anfrage

Kontakt

Hier finden Sie uns

Castellos Puppentheater

Bärengasse 1

34385 Bad Karlshafen

Telefon. 05672 921784

Mobil. 01522 4429008

e-mail  castellos-puppentheater@web.de

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Michael Zuschlag
Bärengasse 1
34385 Bad Karlshafen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Castellos Puppentheater